Von Bauernhöfen und Bauprojekten: Meine inspirierende Reise zu „sogehenprojekte.at“ 🚀

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

ich bin Siegfried Allmer, der kreative Kopf hinter sogehenprojekte.at. Heute möchte ich euch auf eine ganz persönliche Reise mitnehmen – meine eigene Geschichte. Sie handelt davon, wie mich verschiedenste Projekte mein Leben lang begleitet haben und wie mich diese interessanten Erfahrungen dazu gebracht haben, mein Know How gerne weiterzugeben.

Tief verwurzelt im Unternehmertum

Meine familiären Wurzeln sind tief im Unternehmertum verwurzelt. Mein Großvater war ein geschickter Schuhmacher mit eigener Werkstatt. Mein Vater führte ein erfolgreiches Bauunternehmen und machte später noch den Zimmermeister, um eine eigene Zimmerei zu führen. Mütterlicherseits übernahm meine Tante den Bauernhof in Stubenberg und bewirtschaftete ihn erfolgreich. Dort habe ich oft die Sommer verbracht. Diese Welt des Schaffens, des Gestaltens und des Pflegens hat mich von klein auf fasziniert.

Diese Faszination führte mich in die Höhere technische Lehranstalt (HTL) für Hochbau an der Ortweinschule, wo ich nicht nur Bau und Architektur, sondern auch die faszinierende Welt der Computer entdeckte. Dort lernte ich Fortran und Pascal und entdeckte die Begeisterung für das Programmieren. Von meinem ersten selbst verdienten Geld kaufte ich mir einen Sinclair ZX81. Damit konnte ich mit Basic ein kleines Programm zum Laufen bringen. Als Bildschirm diente ein alter Farbfernseher.

Aber das erste beeindruckende Projekt, die Stahlbauarbeiten für ein neues Schulgebäude in Leibnitz, war eine Herausforderung, die mich geprägt hat.

Später konnte ich als Bau- und Projektmanager für die Montanuniversität Leoben arbeiten. Dort hatte ich die Möglichkeit, in verschiedene Forschungsbereiche Einblick zu bekommen, von neuen keramischen Verbundwerkstoffen, bis hin zur Tieftemperaturforschung. Diese Erfahrungen haben meinen Horizont enorm erweitert.

Mein beruflicher Weg führte mich von der Projektleitung über die IT-Betreuung bis hin zum Amtssachverständigendienst und zur Organisationsentwicklung. Hier beschäftigte ich mich mit Themen wie Projekt- und Prozessmanagement und anderen Aspekten der Unternehmensführung.

In dieser Zeit konnte ich mein Wissen in der praktischen Anwendung vertiefen und erweitern. Das war für meine berufliche Entwicklung von unschätzbarem Wert.

Die Reise zur Erwachsenenbildung und NLP

Meine Neugier führte mich weiter zur Erwachsenenbildung und NLP (Neurolinguistisches Programmieren), was mir die Augen dafür öffnete, wie man durch Sprache und Kommunikation Veränderungen bewirken kann. Als diplomierter Lebens- und Sozialberater konnte ich dieses Wissen anwenden, um andere Menschen zu coachen.

Dazu führte ich mit befreundeten Kolleginnen und Kollegen die Praxis Coop-Enterprise für systemische Aufstellungen, Coachings und Trainings.

Zurück zu den Wurzeln

Später kehrte ich zu meinen Wurzeln zurück und arbeitete mit bäuerlichen Familienbetrieben. Ein besonderes Projekt war „Zwei Systeme – Eine Welt“, das sich mit den Herausforderungen dieser Betriebe beschäftigte.

„sogehenprojekte.at“ – mein Wissen und meine Leidenschaft teilen

Nun möchte ich meine fast 40-jährige Erfahrung in Unternehmertum und Projektarbeit teilen. Auf „sogehenprojekte.at“ findet ihr Tipps, Geschichten und Unterstützung für eure eigenen Projekte.

Ich weiß, dass Projekte und Unternehmertum herausfordernd sein können. Aber ihr seid nicht allein! Auf meinem Blog und in meinen Projektcoachings teile ich nicht nur mein Fachwissen, sondern auch persönliche Geschichten wie diese. Ich möchte euch dabei unterstützen, eure Projekte erfolgreich und selbstbewusst zu gestalten.

Ihr habt Fragen oder braucht Unterstützung? Ruft mich an oder schreibt mir. Ich begleite euch sehr gerne auf eurem Weg.

Bis bald,
Siegfried Allmer

Weitere Informationen zu Projektcoaching findest du hier: https://sogehenprojekte.at/projektcoaching/

Leave a Comment

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner